Zutaten für den Teig:

300 g Mehl, 140g Milch, 52,8 g Zucker, 60 g Butter, 1 Prise Salz.

 

 

Zutaten für die Streusel:

 

250 g kalte Butter, 250 g Zucker, 250 g Mehl.

 

 

 

Zubereitung:

 

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in das Mehl hineindrücken.

Die Hefe in der Warme Milch mit dem Zucker verrühren und in das Mehl schütten, und vom Rand der Schüssel etwas Mehl auf die Milch schütten, und einen Kleinen Vorteig anrühren mit einem Tuch den Vorteig abdecken und Ca. 30 Minuten ruhen lassen.

 

Währen der Teig geht bereiten Sie die Streusel zu.

Geben Sie die Zutaten in die Schüssel und vermischen Sie die Zutaten zu Streuseln.

 

In der Zwischenzeit ist der Vorteig zur weitere Bearbeitung gut gegangen und können die Restliche Zutaten da zu geben und mit einem Hand Kneder den Teig kneten bis sich der Teig von der Schüssel löst.

 

Den Teig noch mal mit einem Tuch abdecken und Ca. 30 Minuten gehen lassen anschließend die gewünschte Teigstücke abwiegen und mit der Hand je nach Wunsch formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Milch abstreichen und Streusel darauf streuen.

 

Backtemperatur / Backzeit: 200 g Grad 10-15 Minuten.

 

Streusel Brötchen..pdf
Adobe Acrobat Dokument 292.3 KB